Hausaufgaben

Wie angekündigt findet Ihr ab sofort hier einige Anregungen, womit Ihr Euch die trainingsfreie Zeit nutzbringend bereichern könnt. Wir müssen sonst wirklich, sobald die Hallen wieder öffnen, endlose Wiederholungen durchackern.

Das eine anhaltende Gymnastikroutine mit Schwerpunkt Mobilisation und Isolation (für Turniertänzer auch ein wenig Stabilisation) unverzichtbar ist, habe ich ja schon klar gemacht. Was Ihr hier findet  ist dagegen Stoff, der nur gelegentlich (oder fallweise auch nur einmalig) durchgearbeitet werden muss. Also: Täglich Gymnastik, gelegentlich "Hausaufgabenstoff".

Bitte stellt sicher, dass Ihr folgende Choreos, ohne Hilfe und ganz allein auf der Tanzfläche, wenigstens "abgehen" könnt - und erhaltet diese Fähigkeit bis wir uns wiedersehen!

Recap Montag

Recap Dienstag

Recap Mittwoch

KW 9
Diese Woche vertiefen wir das Thema Drehungen, Footwork und Spotting.

Alexey erklärt 7 grundlegende Regeln für leichtes und gesundes Drehen. Er tut das am Beispiel der Rumba Figur 'Spot Turn'. Bitte unterscheidet das vom eigentlichen Thema, der 'Step-Turn' Technik. Nicht verwechseln und nicht irritieren lassen, bitte.

Step Turn & Tipps dazu

Für unsere "Cracks" habe ich hier noch eine Advaned Choreo, die ich gerne vermitteln würde. Falls Ihr Euch zu unserem "Spitzengruppe" in Sachen technisches Vermögen zählt, versucht do, Euch die Chore in den nächsten Wochen anzueignen.Sobald es weiter geht mit Trainingsstunden werden wir Gelegenheit finden, den Tanz durchzuarbeiten und zu meistern: Revolution

KW 8
ich hoffe ihr seid in Sachen Grundlagen noch bei mir :).
Heute mal ein Dauerbrenner: Drehungen.

Der Link führt Euch zu einem jungen Mann, der das Wesentliche zum Thema in praktischen Übungen angeht.

Grundlagen von Drehungen

 

KW 7
Machen wir weiter mit wesentlichen Grundlage unseres Hobbies: Diesmal 'Latin'. Da sieht man als Trainer alles - von schlichter "Verweigerung" bis zu ganz persönlichen, sagen wir, "Interpretationen".

Der Link führt Euch diesmal zu einer Frau, die ein paar Übungen (latin Walks) hat, vor allem aber klar und mustergültig zeigt, was ihr nachmachen sollt...

Grundbewegung ChaCha/Rumba

 

KW 6
'Tanzen ist Musik!' - machen wir also weiter mit der wesentlichsten Grundlage unseres Hobbies.

Der Link führt Euch diesmal zu einem Mann, der sich der Rhythmik mehr intuitiv nähert. Macht mit - es bringt Spaß...

Rhythmus von Songs hören lernen

 

KW 5
'Tanzen ist Musik!' - Dieser Satz prägt meine Auffassung von unserem Sport ganz grundlegend. Wenn dem so ist, dann ist es ziemlich erstaunlich, wie wenig sich gerade Line Dancer mit der wesentlichsten Grundlage unseres Hobbies auszukennen scheinen.

Der Link führt Euch zu einem jungen Mann, der ein paar absolute Basics gut verständlich 'rüber bringt. Klatscht bitte bis zum Ende mit...

Rhythmus lernen - Praxisbeispiele

Wer, wider erwarten, Verständnisprobleme hat, sollte sich natürlich auch Teil 1 und Teil 2 der kleinen Reihe ansehen.

zurück

 

Falls ihr Fragen habt, schickt uns eine eMail oder ruft an.
Ihr erreicht uns fast immer
unter
0171-2873213 oder 09406-2577 (Petra und Georg Kiesewetter)